hbla-050In der Höheren Lehranstalt bieten wir folgende Vertiefungsbereiche an:

  • Ernährung & Gesundheit
  • Modern Multi Media
  • Multi Lingua

Die Vertiefungen in den gewählten Bereichen beginnen im dritten Jahr (siehe Stundentafel).

Die SchülerInnen sollten sich bereits bei der Einschreibung überlegen, zu welchem Vertiefungsbereich sie tendieren. Obwohl die Stundentafel in den ersten beiden Jahrgängen im Kernbereich gleich ist, unterscheidet sie sich doch im Seminarbereich.

Zwischen dem 3. und 4. Jahrgang ist ein Pflichtpraktikum im Ausmaß von 12 Wochen in Betrieben der Wirtschaft, der Verwaltung, des Tourismus oder der Ernährung sowie auch in den Vertiefungsbereichen entsprechenden Berufsfeldern vorgesehen.

Das Reife- und Diplomprüfungszeugnis umfasst folgende Berechtigungen für alle Vertiefungsbereiche:

Zugang zu Universitäten, Akademien und Fachhochschulen

(bei Aufnahme eines Studiums an einem einschlägigen Fachhochschul-Studiengang kann die Studienzeit verkürzt werden )

Berechtigungen aufgrund des Berufsausbildungsgesetzes

Berechtigungen aufgrund der Gewerbeordnung

Berechtigungen in der Europäischen Union