hbla-052In der dreijährigen Fachschule (siehe Stundentafel) bietet unsere Schule den Vertiefungsbereich Gesundheitsmanagement an.

Der Ausbildungsschwerpunkt beginnt im zweiten Jahr.

Die SchülerInnen absolvieren zwischen der 2. und 3. Klasse ein Pflichtpraktikum von acht Wochen in sozialen Einrichtungen oder in Betrieben der Hotellerie und Gastronomie.

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der dreijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe:

Verwaltungslehrgang für medizinische Berufe (einjährig).

Nach Ablegung der Studienberechtigungs-Prüfung alle Möglichkeiten wie nach Abschluss der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (5 Jahre).

Berechtigung zum Besuch der Krankenpflegerinnen-Ausbildung (alle angebotenen Lehrgänge vom AZW-Ausbildungszentrum). Nach dem Abschluss der Krankenpflegerinnenschule gibt es spezielle Aufstiegs-Lehrgänge (zB.: Anästhesie-Bereich, OP-Bereich, … usw.)